Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 531.

Heute, 20:33

Forenbeitrag von: »heiner«

Freie Anlagenfläche endlich geschlossen!

Hallo 0er, auf meiner Anlage befindet sich seit Beginn der Planungsarbeiten ein großer weißer Fleck, von dem ich jahrelang nicht wusste, wie ich ihn gestalten sollte. Die Fläche wird vorne von meiner eingleisigen Strecke im großen Bogen begrenzt und nach hinten durch den Bahndamm, der zum Bahnhofsareal führt. Diese Fläche einschließlich des Bahndamms ist als Öffnungsluke zur Erreichbarkeit der Bahnhofsfläche gebaut. Eine Zeitlang habe ich über einen Bauernhof nachgedacht, dann war es eine Wasser...

Montag, 18. September 2017, 20:03

Forenbeitrag von: »heiner«

Kiss baut künftig in Null nur noch in 1:45

Hallo Nullinger, wahrscheinlich muss man dich länger kennen, um deine Art von Humor zu verstehen. Ich tue es jedenfalls nicht. Lassen wir´s dabei! Heiner

Montag, 18. September 2017, 10:57

Forenbeitrag von: »heiner«

Kiss baut künftig in Null nur noch in 1:45

Hallo! Eigentlich wollte ich mich an dieser Diskussion nicht beteiligen, da das dargestellte Problem für mich keines ist: Ich fahre beide Maßstäbe bunt gemischt und erfreue mich daran. Was mich aber wirklich ärgert ist Nullingers "Statement" mit dem Grinse-Smily unter jedem seiner Beiträge. Damit disqualifiziert er sich als ernst zu nehmender Diskussionspartner. (Was er bisher durchaus für mich war.) Viel Spaß noch! Heiner

Montag, 11. September 2017, 22:07

Forenbeitrag von: »heiner«

Schaun ma mal.....

Hallo, nachdem mein Vorschlag für einen Schwerölkesselwagen hier auf reichlich positive Resonanz stieß, war ich so frei und habe einen mir persönlich bekannten Modellbahnhersteller auf dieses Thema aufmerksam gemacht. Vielleicht wird was draus...? Viele Grüße Heiner

Sonntag, 3. September 2017, 19:21

Forenbeitrag von: »heiner«

Wunschmodelle: Blick nach vorn, was fehlt und ist marktgängig?

Hallo, da es ja nun schon wieder auf Weihnachten zugeht, wünsche ich mir auch einen Wagen, der schon seit meinen frühesten Fleischmann-Zeiten zum Fahrzeugpark gehört: Einen Schweröl-Kesselwagen wie diesen : Klick! Solch ein Saurier gehört für mich einfach dazu! Viele Grüße Heiner

Montag, 28. August 2017, 11:12

Forenbeitrag von: »heiner«

VW 412 Variant von Autocult

... und schon in der ersten Antwort wird der Preis zum Thema! Egal, um was es hier im Forum geht, früher oder später wird über den Preis debattiert: - Lenz-Startpackung? Die gibt´s da und dort am billigsten. - Brawa-Sonderangebote? Kauf´ich nur wenn der Preis runter geht! - Neues Automodell? Stolzer Preis! - Neue Kiss-Lok? Viel zu teuer! Leute- was soll das? Geiz ist geil? Oder was? Wir sind hier nicht im Mediamarkt! Entweder ich kaufe mir das, was mir gefällt. Oder ich spare darauf! Aber immer ...

Sonntag, 20. August 2017, 10:58

Forenbeitrag von: »heiner«

Bahnhof Burghausen mit Güterbahnhof

Hallo Hein, danke für deine ausführliche Antwort. Ich denke, ich verstehe jetzt, warum du so baust, wie du baust. Jeder hat seine Prioritäten bei der MoBa oder, wie man so schön sagt: Jeder Jeck ist anders! Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit deiner Bahn und lass´ uns bitte weiterhin an deinem vorzüglichen Landschaftbau teilhaben. Schönen Sonntag noch! Heiner

Freitag, 18. August 2017, 19:52

Forenbeitrag von: »heiner«

Geiz ist geil!

Also - ich kaufe meine Modelle nicht, wenn sie billig sind, sondern wenn ich sie haben will. Heiner

Freitag, 18. August 2017, 16:25

Forenbeitrag von: »heiner«

Bahnhof Burghausen mit Güterbahnhof

Hallo Hein, als dein Freund darf ich dir sagen: Ich fürchte, du verzettelst dich. Hast du das gut überlegt - insbesondere die Spur 1 Strecke? Viele Grüße Heiner

Dienstag, 15. August 2017, 20:42

Forenbeitrag von: »heiner«

Ein Hafen für die MKB

Hallo, Alu-Profile als Anlagenunterbau kann ich nur empfehlen. Ich habe mich damals für ein System aus dem Messebau entschieden und es nicht bereut: Stabil, verwindungssteif, leicht und schnell aufgebaut: Heiner

Sonntag, 13. August 2017, 16:08

Forenbeitrag von: »heiner«

Spur 0 Stammtisch im Schwalm-Eder-Kreis ( 34560 Fritzlar )

Klasse Idee! Anlage von der Decke abhängen - dann kommt man überall ran! Heiner

Samstag, 12. August 2017, 13:23

Forenbeitrag von: »heiner«

Viessmann-Antrieb an neuer Lenz-Weiche

Hallo, wie anderswo beschrieben, habe ich zwei Lenz-Elektroweichen gegen zwei neue Lenz-Peco-Handweichen ausgetauscht. Als Antrieb habe ich von Viessmann den Artikel 4560 gewählt, da dieser ausdrücklich "für alle Spurweiten" verwendbar ist. Der Einbau war einfach: Die kleine Feder, welche die Zungen in der jeweiligen Endlage andrückt, wird entfernt. Das geht ohne weitere Beschädigung und ist reversibel. Vom Peco-Handantrieb habe ich die Stellstange an der Stellschwelle belassen und von der Vielz...

Donnerstag, 10. August 2017, 12:34

Forenbeitrag von: »heiner«

Erfahrungen mit Lenz Weichen alte und neue Ausführung

Hallo 0er, falls es noch jemanden interessiert: nachdem ich die beiden Weichen eingebaut habe und erste Rollversuche stattfanden, musste ich feststellen, dass es genauso rumpelt wie bei den alten Weichen! Es stellte sich heraus, dass die Herzstücke geringfügig höher waren als die umgebenden Schienen. Hier knallte jedes Rad vor und musste aufsteigen. Dadurch schaukelte der ganze Wagen und das Fahrgeräusch war entsprechend. Da ich pragmatische Lösungen liebe, habe ich die Herzstücke mit der blauen...

Mittwoch, 9. August 2017, 12:03

Forenbeitrag von: »heiner«

Erfahrungen mit Lenz Weichen alte und neue Ausführung

Hallo, danke für eure Tipps, aber ich habe ja geschrieben, dass ich eine Lösung für mein Problem habe. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass alt und neu nicht 100% deckungsgleich sind. Und das Argument mit dem Ausgleichstück ist falsch! Legt man alt und neu übereinander, sind alle Anschlüsse gleich, wenn auch mit einem leichten Winkelversatz. @ Dirk: Ich weiss nicht, woher du deine Info hast. Ich habe meine durch eigene Überprüfung! Heiner

Mittwoch, 9. August 2017, 10:58

Forenbeitrag von: »heiner«

Alt und neu sind nicht 100% deckungsgleich!

Hallo! Auf meiner Anlage war eine Gleisverbindung mit 2 Lenz-Weichen (mit eingebautem Antrieb) defekt. Also musste ein Austausch her. Aus Neugier über die neuen Lenz-Peco-Weichen habe ich dabei keine fertig angetriebenen eingesetzt, sondern die neuen Handweichen, die ich mit einem Viessmann-Antrieb ausstatten werde. Nachdem die alten Weichen raus waren und der Untergrund erneuert war, habe ich probehalber die neue Weichenkombination an die vorhandenen Gleisanschlüsse gelegt. Ergebnis : Für mich ...

Samstag, 5. August 2017, 18:13

Forenbeitrag von: »heiner«

Kleines Brückenmodul

Busch - Ratten (Art. 1153, allerdings H0) Heiner

Mittwoch, 2. August 2017, 12:29

Forenbeitrag von: »heiner«

NOCH steigt bei 0 aus

Hallo, in der jüngsten Händler-Info teilt NOCH mit, dass die 3 einzigen Spur 0-Artikel 67200, 67201 und 67205 (Tunnelportale und Mauerplatte) im nächsten Katalog nicht mehr enthalten sein werden. Wieder einer weniger? Heiner

Samstag, 29. Juli 2017, 19:23

Forenbeitrag von: »heiner«

NEU! 2-ständiger Lokschuppen von Bünnig

Hallo 0er, vor ziemlich genau 1 Jahr habe ich dieses Thema begonnen und nun ist es soweit, dass ich es beenden kann. Einen ersten Eindruck vom Endergebnis habe ich ja hier schon gegeben: Nachts im Lokschuppen Aber da darauf nicht viel vom Lokschuppen zu erkennen ist, fahre ich zunächst mit der Baubeschreibung fort. Im letzten Bild vom Mai-Bericht sieht man, dass ich die 12 Lampen der Innenbeleuchtung (von Beli Beco) an den Querträgern des Daches befestigt habe. Das hatte zur Folge – wie man auch...

Donnerstag, 27. Juli 2017, 22:32

Forenbeitrag von: »heiner«

Nachts im Lokschuppen

Hallo, der neue Lokschuppen ist bezugsfertig und der erste Übernachtungsgast ist da: Viele Grüße Heiner

Freitag, 14. Juli 2017, 21:24

Forenbeitrag von: »heiner«

Es gab ein Leben vor Spur 0!

.. und zwar lange Jahre in H0 (der Klassiker!) und dann – nach einer Infektion mit der Rhätischen Bahn – in H0m. Ich wollte den Bahnhof Filisur an der Albula-Strecke nachbauen und dazu einen großen, sichtbaren Abstellbahnhof, um meine zahlreichen Fahrzeuge unterbringen und abrufen zu können. Den Abstellbahnhof hatte ich schon fertiggestellt: Da ich zufällig über das alte Bild gestolpert bin, wollte ich es hier nur mal kurz zeigen. Wenn ich die Abstellgleise im Vergleich zum Platzbedarf sehe und ...