Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 163.

Dienstag, 2. Juni 2015, 21:34

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

Die Frankfurter Allgemeine online...

...zeigt diesen schönen Artikel: http://www.faz.net/aktuell/technik-motor…d-13620781.html Gruß Uli

Montag, 1. Juni 2015, 14:25

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

Ein paar Details...

Hallo, es gibt ja schon viele und wirklich gute Bilder von Kreiensen. Ich habe mal versucht etwas außerhalb des Üblichen zu machen: "Kunst" mit den Schärfentiefe Möglichkeiten eines Vollformaten. Vielleicht gefällt es euch ja: (die Bilder kommen so aus dem Apparat, sind also nicht nachbearbeitet) www.flickr.com/photos/14005159@N00/sets/72157653833889075 Gruß Uli

Freitag, 17. April 2015, 17:14

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

BR 58: Der Lautsprecher befindet sich im Kessel

Hallo, ich finde auch, dass diese Ausgabe ausgesprochen gelungen ist. Mir hat auch der Artikel über die gedeckten Güterwagen besonders gut gefallen. Der Artikel " Das kann doch nicht so schwer sein!" ist auch sehr zu empfehlen. Bei der Vorstellung der BR 58 hat sich aber ein Fehler eingeschlichen. Der Lautsprecher befindet sich nicht im Tender, sondern im Kessel. Man kann das eigentlich leicht herausfinden, wenn man die Kesseltüre mit eingeschaltetem Sound mal öffnet. Auch wenn der Lautsprecher ...

Dienstag, 7. April 2015, 12:48

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

Das erste wilde Dampfross ist eingezäunt

Mittels ein paar Leisten, die nur wenige Millimeter Abstand zum Lokumriss haben, wurde die Kippgefahr gebannt. Die Höhe ist so bemessen, dass vorn und hinten die Leisten auf Pufferhöhe liegen. Auf einer Seite kann man den "Weidezaun" öffnen um das Dampfross in die Freiheit entlassen zu können . Ein paar Gedanken noch zur Länge der Bretter: Naheliegend erscheint zu erst die Bretter auf die Länge der Loks abzulängen. Auf den zweiten Blick bringt aber die maximal mögliche Länge Vorteile. Da die Bre...

Dienstag, 7. April 2015, 09:37

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

Wie bekommt man die Lok ohne Anfassen aufs Gleis?

Hallo Robert, Du hast Recht und ich werde da noch etwas machen. Ich denke da an zusätzliche Holzleisten auf halber Höhe der Loks, quasi wie ein Zaun. und Ernst: Super! Ich habe sogar auch zwei dieser Boxen. Die werde ich auch in mein System integrieren. Allerdings wäre es mir zu teuer für jede Lok eine Box anzuschaffen. Meine Bretter kosten nur ein paar Euro Gruß Uli

Dienstag, 7. April 2015, 01:12

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

Wie bekommt man die Lok ohne Anfassen aufs Gleis?

Hallo, ich bewahre meinen Fahrzeugpark in Schubladen auf. So ist alles ordentlich und staubgeschützt untergebracht. Umständlich allerdings ist es die Fahrzeuge auf das Gleis zu bringen. Ihr kennt dass ja: Handschuhe anziehen, Aufgleisen und Tender wieder ankuppeln usw. Das nervt und auf Dauer werden die Loks dadurch nicht besser. Also habe ich mir folgendes einfallen lassen: Die Fahrzeuge sollen generell auf einem Gleis stehen und auf die Anlage auffahren ohne dass sie angefasst werden müssen. D...

Samstag, 21. März 2015, 13:46

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

E 194 von MTH/ Busch

Zitat von »Spur 0 Bahner« Sorry ist natürlich alles eine persönliche Bewertung der Lok. Ich nahm an, ein kurzes Statement zu der Lok würde auf Interesse stoßen. Es war nicht meine Absicht den Hersteller schön zu reden. Ich habe den Beitrag gelöscht. Gruß Michael Warum? Dein Betrag war doch informativ und wie Du das Qualitäts-Preis-Niveau einschätzt, kannst Du ruhig äußern. Andere haben eben andere Ansichten zu solch' rein subjektiven Einschätzungen. Das erweitert doch nur das Blickfeld. Gruß Ul...

Sonntag, 15. März 2015, 20:05

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

Neue Schuhe für die V200.0

Hallo, so, die Radsätze haben lange genug herumgelegen, denke ich . Ich habe sie endlich getauscht. Sind die neuen Schuhe nicht elegant? Gruß Uli

Donnerstag, 12. März 2015, 14:58

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

Kiss BR 58er ist eingetroffen

Hi, sie hat ein schiebefähiges Getriebe, aber keinen Freilauf. Deshalb muss man den gesamten Antrieb mit anschieben. Mir ist aber gerade aufgefallen, dass das bei meinen anderen Kiss Loks auch geht. Die 58 ist nur etwas leichtgängiger. Gruß Uli

Donnerstag, 12. März 2015, 14:42

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

dynamische Rauchgeneratoren, wie betreibt man sie optimal?

Zitat von »Spur 0 Bahner« Hallo Zusammen, auch wenn einige vielleicht denken, der mit seinen Quellenangaben, möchte ich aber trotzdem wissen aus welcher Quelle wisst Ihr das in der 58er ein ESU Raucherzeuger verbaut ist ? Die Decoder Anleitung liegt bei aber die vom Raucherzeuger nicht! Sollte das stimmen bei ESU gibt es eine Betriebsanleitung: Einbau- und Betriebsanleitung 1. Auf lage, September 2014 P/N 00814-14064 54678 Raucherzeuger klein („Spur 0“) 54679 Raucherzeuger groß („Spur 1“) mich ...

Donnerstag, 12. März 2015, 14:35

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

dynamische Rauchgeneratoren, wie betreibt man sie optimal?

Nun, ich hatte bei einer HO ESU 215 nur das Destillat von ESU verwendet. Geholfen hat es nichts. Der Generator fing nach wenigen Minuten an zu quitschen und das blieb auch so. Meiner Meinung nach ist das ESU Destillat ohnehin das gleiche wie KM1. Gleiche Farbe, gleicher Geruch und gleiches Verhalten beim Verdampfen/Verdunsten. Ob es hilfreich ist die Sinterlager der Motoren zu ölen, bezweifle ich. Ich habe da recht umfangreiche Erfahrungen aus Modellflugzeiten. Viele Sinterlager klemmen nämlich ...

Donnerstag, 12. März 2015, 13:07

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

dynamische Rauchgeneratoren, wie betreibt man sie optimal?

Hallo Jürgen, für mich steht an allererster Stelle, dass das Öl rückstandslos verdunstet und Lackierungen nicht ruiniert. Das KM 1 Dampfdestillat hat sich in dieser Hinsicht bei mir bewährt. Es gibt aber sicher andere Fabrikate, die sich in dieser Hinsicht ebenso eignen. Gruß Uli

Donnerstag, 12. März 2015, 12:51

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

Kiss BR 58er ist eingetroffen

Hi, da sich in der 58 ein ESU Generator befindet, sollte sich eigentlich auch Öl von ESU eignen. Eine Anleitung für die Generatoren habe ich allerdings noch nicht entdeckt. ESU schreibt aber ausdrücklich für seine Loks mit eingebauten Generator das eigene Öl vor. Geholfen hat das allerdings bei meiner H0 215 auch nix. Der Lüftermotor fing nach Minuten an zu quitschen. Ich habe einen neuen Fred aufgemacht. Fände es schade, wenn dieser Fred ins OT abgleitet. Rauchgeneratoren

Donnerstag, 12. März 2015, 12:37

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

dynamische Rauchgeneratoren, wie betreibt man sie optimal?

Hallo, hier soll es nicht um das Für und Wider von Rauchgeneratoren gehen, sondern um Erfahrungen und Tipps zum Betrieb derselben. Welche Dampföle haben sich bei euch bewährt? Welche Probleme sind bei euch aufgetreten und wie habt ihr sie gelöst? Gruß Uli

Donnerstag, 12. März 2015, 09:56

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

Kiss BR 58er ist eingetroffen

Erfahrungen mit Rauchgeneratoren sind sicher ein interessantes Thema. Wir sollten sie aber in einem neuen Fred austauschen. Gruß Uli

Donnerstag, 12. März 2015, 08:44

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

Kiss BR 58er ist eingetroffen

Hallo Michael, KM1 allein. Gruß Uli

Mittwoch, 11. März 2015, 18:01

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

Kurzes Video

Hallo, anbei ein kurzes Video mit dem Versuch Sound und Rauch zu zeigen: Anfahrt BR 58 Mir ist übrigens aufgefallen, dass die Lok ein schiebefähiges Getriebe hat. Ist für mich bei Kiss auch neu. Gruß Uli

Montag, 9. März 2015, 11:04

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

Kleinster möglicher Radius

Hallo Dieter, bei mir war nur R1 (91,4cm) möglich, wie bei vielen anderen auch, die nicht nur hin und herfahren wollen. Kiss (BR 01,23,50,58,64,94), MBW, Brawa und Lenz Fahrzeuge schaffen das und erleiden auch keinen Schaden dabei. Es sieht natürlich umso gequälter aus, je länger das Fahrzeug ist. Wenn es also ohne R1 nicht geht, lass Dich nicht abschrecken. Gruß Uli

Montag, 9. März 2015, 10:24

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

Kiss BR 58er ist eingetroffen

Zitat von »HüMo« Hallo Freunde der BR 58 heute kam sie endlich. Ein wundervolles "Geschöpf". Und ich bin jetzt - nach mehreren Stunden "Arbeit" mit diesem meinem neuen Liebling im MoBa-Keller völlig erschöpft. Jetzt meine Frage: hat eigentlich schon jemand begonnen, die CVs etwas näher zu analysieren? Ganz konkret geht es mir um das Dimmen der weißen Spitzenlichter. Bevor ich jetzt alles mögliche probiere, dachte ich mir, dass ich es mal über das Forum probiere. Vielleicht können wir ja - ähnli...

Montag, 9. März 2015, 10:04

Forenbeitrag von: »Fernbetrachter«

Kiss BR 58er ist eingetroffen

Zitat von »TomHorn« GuMo, ich liebäugele auch mit der 58er. Läuft der Rauchgenerator syncron/getaktet, lastabhängig, über Reedkontakte ? Ist es der neue von ESU ? Kein Zylinderdampf ??? Fahrverhalten bei R1 wäre auch wichtig, da es einige enge Kurven auf meine Anlage gibt. Es wäre nett wenn ihr darauf antworten könntet. Danke mal im Voraus. Tom Hallo Tom, es ist der neue ESU Generator für Spur 0 ( 54678 ). Er ist synchronisiert mit Sound und Rad und dampft auch lastabhängig. Die Synchronisierun...