Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 19. Januar 2018, 11:36

Witte - Windleitbleche in 1:43.5 oder 1:45

Liebe Spur0-Mitstreiter

ich habe eine Fulgurex 65 auf einer Börse ergattern können. Leider fehlen die leider lose beigelegten Windleitbleche.

Ich habe bei allen mir bekannten Stehen nachgefragt (Fulgurex, Lokschuppen Hagen, ...) aber leider keinen Erfolg gehabt.

Hat jemand von Euch eine Idee, wie ich da drankommen kann ?

Danke Euch sehr für Eure Mithilfe

Beste Grüsse

Der Federpuffer

tokiner

Fahrdienstleiter

(406)

Beiträge: 1 043

Wohnort (erscheint in der Karte): Neustadt am Rübenberge

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Januar 2018, 13:00

Frag doch einfach mal bei MBX nach, deren Windleitbleche sollten ja passen
Viele Grüße von

Thoralf

Mein Modulanlagenprojekt "Nerlingen"

3

Freitag, 19. Januar 2018, 13:17

Danke

Hallo Thoralf

habe ich schon, gibt aber keine Antwort da ...

Gruss

Der Federpuffer

7-Kuppler

Schrankenwärter

(20)

Beiträge: 98

Wohnort (erscheint in der Karte): Bärliner RAW

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. Januar 2018, 14:09

Mhmm Federpuffer

Da hilft nur noch ein Eigenbau und oder ein Ätzblech.
Wenn Du Maßskizzen der benötigten "Ohren" beilegst könnte ich schauen was sich da machen lässt.

Gruß aus dem Bärliner RAW,

Dirk

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (19.01.2018)

5

Sonntag, 21. Januar 2018, 12:43

Hallo Dirk

vielen Dank für Deine Hinweise. Ich habe im Moment zwei Adressen, die ich angefragt habe.

Problematik ist ja, dass die Windleitbleche aussen herum einen erhabenen runden Rand haben, der sich ätztechnisch schwer darstellen lässt.

Im Moment ist MS- oder Neusilberguss ein Thema oder ein Ersatzteil von LENZ. MB...hätte ja auch die 65 im Programm, diese Firma ist aber trotz
nochmaliger Frage nicht in der Lage, zu antworten.

Bin gespannt, wie es weitergeht, ich melde mich.

Oliver Suhl hat auf NullProblemoModellbau mal die Sanierung einer Fulgurex 65 beschrieben, so perfekt werde ich meine wohl nicht hinbekommen ;-)

Beste Grüsse

Der Federpuffer

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (21.01.2018)

Null-Problemo

Bahnhofsvorsteher

(339)

Beiträge: 1 537

Wohnort (erscheint in der Karte): Ortenberg-Selters

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Januar 2018, 12:50

Hallo Till,

perfekt ist anders, aber Dankeschön 8o





Null-Problemo :thumbup:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (21.01.2018), HüMo (21.01.2018), BTB0e+0 (08.02.2018)

7

Donnerstag, 8. Februar 2018, 19:14

Danke

Hallo Freunde

ich habe grosses Glück und Frau Grobauer von Kiss hatte noch 2 Bleche in 1:43.5 am Lager, die habe ich mittlerweile bekommen.

Danke allen Tippgebern - vielleicht kann ich bei Gelegenheit mal ein paar Bilder zeigen.

Beste Grüsse

Der Federpuffer

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (08.02.2018), heizer39 (08.02.2018)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen