Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ChristianL1971

unregistriert

1

Samstag, 20. Januar 2018, 19:23

Selbstbau einer DEUTZ Lokomotive

Guten Abend.


Ich bin gerade dabei einen Prototypen einer Deutz Lokomotive mit der Achsfolge Bo`Bo` zu bauen.
Was ich für einen Antrieb einbaue, weiß ich noch nicht, damit beschäftige ich mich erst wenn ich bei den Drehgestellen angekommen bin.
Auch bin ich mir noch unschlüssig ob ich Einheitslampen verbaue oder die Lampenanordnung ähnlich wie bei der V100.
Das Besondere an dem Modell werden die zu öffnenden Motorklappen sein sowie eine Motornachbildung.



Hier die ersten Bilder


Gruß
Christian

»ChristianL1971« hat folgende Dateien angehängt:
  • Deutz ae1.JPG (46,8 kB - 408 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Februar 2018, 22:30)
  • Deutz.JPG (40,47 kB - 301 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Februar 2018, 22:30)
  • Deutz ae2.JPG (27,64 kB - 251 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Februar 2018, 22:30)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ChristianL1971« (21. Januar 2018, 06:14)


Es haben sich bereits 35 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

diesel007 (20.01.2018), Scooter (20.01.2018), nullowaer (20.01.2018), blb59269 (20.01.2018), HüMo (20.01.2018), Hexenmeister (20.01.2018), 98 1125 (20.01.2018), Stephan (20.01.2018), Udom (20.01.2018), jk_wk (20.01.2018), Thomas Kaeding (20.01.2018), Alfred (20.01.2018), BTB0e+0 (21.01.2018), jbs (21.01.2018), moba-tom (21.01.2018), DVst HK (21.01.2018), Waldemar (21.01.2018), Martin Zeilinger (21.01.2018), 0-DR-Bahner (21.01.2018), Holsteiner (21.01.2018), Meinhard (21.01.2018), fredduck (21.01.2018), Altenauer (21.01.2018), derfranze (21.01.2018), gabrinau (21.01.2018), JACQUES TIMMERMANS (21.01.2018), stefan_k (21.01.2018), Ludmilla1972 (21.01.2018), lok-schrauber (21.01.2018), Dampfheinrich (22.01.2018), Hans-Georg (22.01.2018), Axel-K (24.01.2018), klaus.kl (25.01.2018), Wopi (28.01.2018), hot (28.01.2018)

ChristianL1971

unregistriert

2

Samstag, 20. Januar 2018, 23:18

So kurz vor Mitternacht habe ich noch den Motor komplett fertig gestellt
Und der zweite Vorbau ist fertig.

Gruß
Christian
»ChristianL1971« hat folgende Dateien angehängt:
  • Deutz 5.JPG (33,85 kB - 271 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Februar 2018, 22:30)
  • Deutz ae1.JPG (44,86 kB - 190 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Februar 2018, 22:31)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ChristianL1971« (20. Januar 2018, 23:35)


Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jbs (21.01.2018), moba-tom (21.01.2018), DVst HK (21.01.2018), DieterS (21.01.2018), Waldemar (21.01.2018), Martin Zeilinger (21.01.2018), 98 1125 (21.01.2018), 0-DR-Bahner (21.01.2018), Holsteiner (21.01.2018), BTB0e+0 (21.01.2018), Meinhard (21.01.2018), fredduck (21.01.2018), Altenauer (21.01.2018), Udom (21.01.2018), derfranze (21.01.2018), gabrinau (21.01.2018), nullowaer (21.01.2018), JACQUES TIMMERMANS (21.01.2018), Ludmilla1972 (21.01.2018), lok-schrauber (21.01.2018), Axel-K (24.01.2018), Wopi (28.01.2018), hot (28.01.2018)

ChristianL1971

unregistriert

3

Sonntag, 21. Januar 2018, 06:08

Guten Morgen.

Die Lokbauer waren über Nacht fleißig.

Gruß
Christian
»ChristianL1971« hat folgende Datei angehängt:
  • Deutz 7.JPG (49,31 kB - 287 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Februar 2018, 22:31)

Es haben sich bereits 21 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Waldemar (21.01.2018), Martin Zeilinger (21.01.2018), 98 1125 (21.01.2018), 0-DR-Bahner (21.01.2018), Holsteiner (21.01.2018), finkenau (21.01.2018), moritz1 (21.01.2018), BTB0e+0 (21.01.2018), holger (21.01.2018), Altenauer (21.01.2018), Udom (21.01.2018), derfranze (21.01.2018), gabrinau (21.01.2018), Rollo (21.01.2018), nullowaer (21.01.2018), Ludmilla1972 (21.01.2018), lok-schrauber (21.01.2018), Axel-K (24.01.2018), klaus.kl (25.01.2018), Wopi (28.01.2018), hot (28.01.2018)

Allgaier A111

Oberfahrdienstleiter

(420)

Beiträge: 855

Wohnort (erscheint in der Karte): Winsen/Aller

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Januar 2018, 09:24

Moin Christian
Das geht ja zügig voran bei Dir und sieht ja sehr vielversprechend aus, hast Du ein konkretes Vorbild vor Augen ?, ich habe mal vor vielen Jahren meine Ausbildung bei einer Privatbahn hier in Celle gemacht und da liefen schon einige Deutz Maschinen deswegen interiessiert es mich schon sehr was Du da baust
Wie ensteht dke Lok im Drei D Druck?
Micha

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BTB0e+0 (21.01.2018), Altenauer (21.01.2018), Udom (21.01.2018), hot (28.01.2018)

ChristianL1971

unregistriert

5

Sonntag, 21. Januar 2018, 16:26

Moin Micha.

Nein, um ehrlich zu sein, gibt es kein Vorbild für meine Maschine.
Es wird auch eher gerade eine Streckenlok als eine Rangierlok. Auch gut.
Modellbahn muss Spaß machen, nicht immer so verkrampft, ob es alles wirklich auch so gab.
Habe ihr ein vorläufiges Fahrgestell spendiert.
Sie wird im 3D-Druck entstehen.

Gruß
Christian
»ChristianL1971« hat folgende Dateien angehängt:
  • Deutz 12.JPG (50,89 kB - 198 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Februar 2018, 22:31)
  • Deutz 12.JPG (78,59 kB - 199 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Februar 2018, 22:31)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »ChristianL1971« (21. Januar 2018, 16:41)


Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gabrinau (21.01.2018), Husbert (21.01.2018), Rollo (21.01.2018), Altenauer (21.01.2018), nullowaer (21.01.2018), JACQUES TIMMERMANS (21.01.2018), heizer39 (21.01.2018), Ludmilla1972 (21.01.2018), BTB0e+0 (22.01.2018), Holsteiner (22.01.2018), Udom (22.01.2018), Wopi (28.01.2018), hot (28.01.2018)

Husbert

Lokomotivbetriebsinspektor

(295)

Beiträge: 670

Wohnort (erscheint in der Karte): Husby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Januar 2018, 16:34

Da bietet sich eine Kleinstserie förmlich an. Gute Vorbildwahl für jede Kleinbahn.
Husbert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (28.01.2018)

0e-Jens

Bremser

(16)

Beiträge: 70

Wohnort (erscheint in der Karte): Falkenberg OT Dannenberg

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Januar 2018, 16:47

Schmalspur

Das könnte auch ne schöne 0e Lok werden. :thumbup:

Gruß Jens

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BTB0e+0 (22.01.2018), hot (28.01.2018)

ChristianL1971

unregistriert

8

Sonntag, 21. Januar 2018, 16:52

Hallo Husbert.

Die Frage ist, ob man die 4-achsige Variante als Kunde bestellt oder die 6-Achsige.

Gruß
Christian
»ChristianL1971« hat folgende Datei angehängt:
  • Deutz 13.JPG (62,33 kB - 177 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2018, 06:30)

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rollo (21.01.2018), Altenauer (21.01.2018), nullowaer (21.01.2018), Holsteiner (22.01.2018), Udom (22.01.2018), Wopi (28.01.2018), hot (28.01.2018)

ChristianL1971

unregistriert

9

Sonntag, 21. Januar 2018, 17:18

Guten Abend.

Neu im Angebot ist die 1500 PS-Variante mit zusätzlichen Lüfter.

Gruß
Christian
»ChristianL1971« hat folgende Datei angehängt:
  • Deutz 14.JPG (62,55 kB - 150 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2018, 02:52)

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rollo (21.01.2018), Altenauer (21.01.2018), JACQUES TIMMERMANS (21.01.2018), BTB0e+0 (22.01.2018), Holsteiner (22.01.2018), Udom (22.01.2018), Umsteiger (23.01.2018), Wopi (28.01.2018), hot (28.01.2018)

ChristianL1971

unregistriert

10

Sonntag, 21. Januar 2018, 17:33

Natürlich ist auch eine Schmalspurvariante in allen erdenklichen Kundenfarbvorgaben möglich.
Ihr Deutz-Lokomotivdienst berät sie gerne :)


Gruß
Christian
»ChristianL1971« hat folgende Datei angehängt:
  • Deutz 15.JPG (51,68 kB - 156 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2018, 02:52)

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rollo (21.01.2018), Altenauer (21.01.2018), nullowaer (21.01.2018), BTB0e+0 (22.01.2018), Holsteiner (22.01.2018), Udom (22.01.2018), Wopi (28.01.2018), hot (28.01.2018)

0e-Jens

Bremser

(16)

Beiträge: 70

Wohnort (erscheint in der Karte): Falkenberg OT Dannenberg

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 21. Januar 2018, 17:39

Das ist jetzt Dein Beitrag für die grüne Woche ;) bestimmt mit Ökodiesel.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (28.01.2018)

ChristianL1971

unregistriert

12

Sonntag, 21. Januar 2018, 17:56

Jens,

mit (Bio-) Diesel oder sogar Gas fährt die Lok

Gruß
Christian
»ChristianL1971« hat folgende Datei angehängt:
  • Deutz 16.JPG (40,56 kB - 170 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2018, 02:52)

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (21.01.2018), nullowaer (21.01.2018), BTB0e+0 (22.01.2018), Holsteiner (22.01.2018), Udom (22.01.2018), hot (28.01.2018)

ChristianL1971

unregistriert

13

Sonntag, 21. Januar 2018, 17:58

Und wer bist zum 31.1 bestellt, bekommt noch diesen ungebremsten Waggon dazu. Sonst kostet er 291.000.-

Gruß
Christian
»ChristianL1971« hat folgende Datei angehängt:
  • Waggon.JPG (45,64 kB - 194 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2018, 02:52)

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rollo (21.01.2018), Altenauer (21.01.2018), BTB0e+0 (22.01.2018), Holsteiner (22.01.2018), Udom (22.01.2018), hot (28.01.2018)

Looki

Rangiermeister

(36)

Beiträge: 244

Wohnort (erscheint in der Karte): Bremen

Beruf: Industriemeister

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 21. Januar 2018, 18:41

Das ist aber nicht wirklich günstig:

Bei HSE bekomme ich noch die Küchenmaschine, das Messerset und den Bauchweg- Gürtel gratis dazu!

Haben wir schon den 1. April ? :) :)

Schönen Restsonntag,

Rainer

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (28.01.2018)

ChristianL1971

unregistriert

15

Sonntag, 21. Januar 2018, 18:52

Guten Abend rainer.

ja, dass stimmt schon mit dem hohen Preis aber ich habe aus Gag einfach mal den kompletten Wagen bei Shapeways hochgeladen. Komplett mit Kupplung, Tritten und Haltegriffen.
Wenn man das Modell vorher entfeinert und im günstigsten Material drucken läßt, kostet er € 71,50.

Gruß
Christian
»ChristianL1971« hat folgende Datei angehängt:
  • Unbenannt.JPG (48,15 kB - 191 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2018, 02:52)

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (21.01.2018), nullowaer (21.01.2018), JACQUES TIMMERMANS (21.01.2018), 98 1125 (21.01.2018), Ludmilla1972 (21.01.2018), BTB0e+0 (22.01.2018), Holsteiner (22.01.2018), Udom (22.01.2018), hot (28.01.2018)

ChristianL1971

unregistriert

16

Sonntag, 21. Januar 2018, 20:07

Hallo.

Wie geht es weiter mit der DEUTZ-Lokomotive?

Nachdem ich mich für eine Variante entschieden habe, wird diese noch weiter verfeinert.
Es fehlt ja noch ein Führerstand und ein paar Anbauten und Apparaturen.
Anschließend wird die Lok wieder "auseinander genommen" und so wieder in ihre Bestandteile zerlegt.
Diese werden noch einmal auf Passform, Dicke und Nähte kontrolliert.

Gruß
Christian, der Übrigens mit Nachnamen LaBAHN heißt und dessen Großvater erst bei der einen Reichsbahn und dann der der DDR-Reichsbahn war.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BTB0e+0 (22.01.2018), Altenauer (22.01.2018), Udom (22.01.2018), heizer39 (22.01.2018), Wopi (28.01.2018), hot (28.01.2018)

ChristianL1971

unregistriert

17

Montag, 22. Januar 2018, 19:47

Guten Abend.

Habe heute nur die "Glühbirnen" eingezeichnet und der Lok an beiden Seiten je ein Horn gespendet.

Gruß
Christian
»ChristianL1971« hat folgende Datei angehängt:
  • Deutz 16.JPG (49,06 kB - 155 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2018, 02:52)

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (23.01.2018), Holsteiner (23.01.2018), BTB0e+0 (23.01.2018), Umsteiger (23.01.2018), Udom (23.01.2018), Axel-K (24.01.2018), JACQUES TIMMERMANS (24.01.2018), Wopi (28.01.2018), hot (28.01.2018)

ChristianL1971

unregistriert

18

Dienstag, 23. Januar 2018, 23:24

Guten Abend.

Heute hat meine Lok den neuen Tank samt Luftbehälter sowie die Drehgestelle bekommen.
An den Drehgestellen sind sogar die Motoren nachgebildet.

Gruß
Christian
»ChristianL1971« hat folgende Dateien angehängt:
  • Deutz 17.JPG (67,5 kB - 84 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2018, 02:52)
  • Drehgestell.JPG (47,03 kB - 123 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2018, 02:52)

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Axel-K (24.01.2018), Husbert (24.01.2018), 98 1125 (24.01.2018), JACQUES TIMMERMANS (24.01.2018), Holsteiner (24.01.2018), Udom (24.01.2018), Altenauer (24.01.2018), klaus.kl (25.01.2018), Wopi (28.01.2018), hot (28.01.2018)

ChristianL1971

unregistriert

19

Mittwoch, 24. Januar 2018, 03:27

Guten Morgen.

Ich habe das Drehgestell hinsichtlich der Federn noch ein wenig bearbeitet.

Gruß
Christian
»ChristianL1971« hat folgende Datei angehängt:
  • Drehgestell.JPG (50,11 kB - 101 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2018, 02:52)

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Axel-K (24.01.2018), JACQUES TIMMERMANS (24.01.2018), Holsteiner (24.01.2018), Udom (24.01.2018), Altenauer (24.01.2018), Wopi (28.01.2018), hot (28.01.2018)

ChristianL1971

unregistriert

20

Mittwoch, 24. Januar 2018, 04:20

Und so könnte in etwa das Drehgestell vom Prinzip her für den Antrieb aussehen.

Das eine Zahnrad muss noch auf die andere Seite geschoben werden, sonst blockiert der ganze Antrieb aber es soll ja auch nur zur Demo sein.

Gruß
Christian
»ChristianL1971« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ChristianL1971« (24. Januar 2018, 04:26)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Axel-K (24.01.2018), JACQUES TIMMERMANS (24.01.2018), Holsteiner (24.01.2018), Udom (24.01.2018), Altenauer (24.01.2018), heizer39 (24.01.2018), hot (28.01.2018)