Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Konrad

Oberheizer

(324)

  • »Konrad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Wohnort (erscheint in der Karte): Warschau / Polen

Beruf: Architekt

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. November 2013, 00:14

Die "Taigatrommel" kommt...

Hallo Spur 0 Freunde :)

Ich zeige heute neue Abenteuer : Die Taigatrommel BR220 in deutsche Ausführung. Es ist eine kürze Serie (10-20) geplant. Am Bild erste Schritte mit Mustermodell.
»Konrad« hat folgende Datei angehängt:
  • Taigatrommel.jpg (128,24 kB - 802 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Februar 2018, 23:25)
Freundliche Grüße aus Polen
Konrad
______________clubO.pl öffentliche Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Konrad« (25. Oktober 2015, 07:00)


Es haben sich bereits 34 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ralf S. (21.11.2013), Geiswanger (21.11.2013), Blechkistenkutscher (21.11.2013), Karlsbad-Express (21.11.2013), Haeger (21.11.2013), Coriolis (21.11.2013), Udom (21.11.2013), Uhlemann (21.11.2013), TimT (21.11.2013), Spur0-Team (21.11.2013), Michael Fritz (21.11.2013), Martin R (21.11.2013), Horia (30.11.2013), mick box (18.12.2013), My 1101 (21.05.2014), ARMAND (21.05.2014), ledier52 (03.03.2015), JACQUES TIMMERMANS (03.03.2015), klaus.kl (03.03.2015), bahnboss (04.03.2015), gabrinau (25.10.2015), Olaf (25.10.2015), hot (10.11.2015), PASSAT66 (17.01.2016), Baumbauer 007 (17.01.2016), heizer39 (17.01.2016), Thomas Kaeding (17.01.2016), Han_P (17.01.2016), v180 (18.02.2016), 98 1125 (19.10.2017), E94281 (19.10.2017), BTB0e+0 (20.10.2017), 0-DR-Bahner (20.10.2017), Wopi (30.12.2017)

Ludmillafan

unregistriert

2

Donnerstag, 21. November 2013, 10:02

Das Bild macht schon Lust auf mehr und diese Lok in Spur 0 wäre ein Traum

mick box

Fahrgast

(10)

Beiträge: 5

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin-Biesdorf

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Mai 2014, 21:11

Hallo....
gibt es neue Info's zur Konstruktion der BR 120/220 DR??
Danke und Grüsse aus Berlin
Matthias

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (10.11.2015)

Andreas1968

unregistriert

4

Dienstag, 3. März 2015, 17:45

Wo ist sie denn?

Hallo nach Polen!

Wo ist sie denn? Gibt es neues zu berichten?


Grüße aus Berlin
Andreas

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (10.11.2015)

Konrad

Oberheizer

(324)

  • »Konrad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Wohnort (erscheint in der Karte): Warschau / Polen

Beruf: Architekt

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Oktober 2015, 06:54

Polnische Ausführung der Taigatrommel (ST44)

Hallo aus Polen

Die Arbeiten bei erste 4 Stück polnische Ausführung der Taigatrommel als ST44 (Gagarin) geht weiter. Die Fahrgestelle aus Stahl lasergeschnietet sind schon fertig. Die Abdeckung der Fahrgestelle ist auch fast fertig. Die komplette Antriebe kommt von Helmig mit 9W Faulhabermotoren, dann auch ESU XL und ESU Rauchgenerator.
Die Achse kugelgelagert.














Freundliche Grüße aus Polen
Konrad
______________clubO.pl öffentliche Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von »Konrad« (30. Dezember 2017, 13:24)


Es haben sich bereits 68 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andi (25.10.2015), DieterS (25.10.2015), Zahn (25.10.2015), fwgrisu (25.10.2015), Bahnheiner (25.10.2015), BahnMichel (25.10.2015), HüMo (25.10.2015), My 1101 (25.10.2015), Treets (25.10.2015), Michael Fritz (25.10.2015), bchristoph (25.10.2015), gabrinau (25.10.2015), us train (25.10.2015), volldampf (25.10.2015), klaus.kl (25.10.2015), Bügelfalte (25.10.2015), E94281 (25.10.2015), E69 (25.10.2015), schmidb (25.10.2015), Klaus Gottstein (25.10.2015), altensteigerle (25.10.2015), preumode (25.10.2015), Kellerkind (25.10.2015), JoH (25.10.2015), Altenauer (25.10.2015), ledier52 (25.10.2015), Onlystressless (25.10.2015), Meinhard (25.10.2015), Robby (25.10.2015), Holsteiner (25.10.2015), 1zu0 (25.10.2015), diesel007 (25.10.2015), heizer39 (25.10.2015), Hagen Lohmann (25.10.2015), BW-Nippes (25.10.2015), Maik R. (25.10.2015), Geiswanger (25.10.2015), Wopi (25.10.2015), Spurwechsler (25.10.2015), oppt (25.10.2015), BW Hagen-Eckesey (25.10.2015), asisfelden (25.10.2015), mick box (25.10.2015), Kpt. Blaubaer (25.10.2015), errel (25.10.2015), lok-schrauber (25.10.2015), Tom (25.10.2015), Alemanne 42 (25.10.2015), Kallisto (25.10.2015), martin (25.10.2015), Lichtsignale 1969 (25.10.2015), Thomas Kaeding (25.10.2015), Ben Malin (25.10.2015), tokiner (25.10.2015), ostermoor (26.10.2015), Beginner (26.10.2015), JACQUES TIMMERMANS (26.10.2015), Staudenfan (26.10.2015), Udom (26.10.2015), carla10 (26.10.2015), pgb (28.10.2015), hot (10.11.2015), Baumbauer 007 (17.01.2016), Han_P (17.01.2016), George M (17.01.2016), Locutus (18.01.2016), 98 1125 (19.10.2017), BTB0e+0 (20.10.2017)

Konrad

Oberheizer

(324)

  • »Konrad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Wohnort (erscheint in der Karte): Warschau / Polen

Beruf: Architekt

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Januar 2016, 10:08

Polnische Ausführung der Taigatrommel (ST44)

Heute zeige ich Anfang an untere Rahme :



Freundliche Grüße aus Polen
Konrad
______________clubO.pl öffentliche Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Konrad« (30. Dezember 2017, 19:52)


Es haben sich bereits 42 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ledier52 (17.01.2016), Oelkocher (17.01.2016), diesel007 (17.01.2016), 0und2 (17.01.2016), nullowaer (17.01.2016), Heinz Becke (17.01.2016), E69 (17.01.2016), 1zu0 (17.01.2016), Holsteiner (17.01.2016), HüMo (17.01.2016), Joyner (17.01.2016), klaus.kl (17.01.2016), Staudenfan (17.01.2016), stefan_k (17.01.2016), Baumbauer 007 (17.01.2016), heizer39 (17.01.2016), gabrinau (17.01.2016), Thomas Kaeding (17.01.2016), Udom (17.01.2016), lok-schrauber (17.01.2016), Altenauer (17.01.2016), Han_P (17.01.2016), E94281 (17.01.2016), altensteigerle (17.01.2016), Reichsbahn Roland (17.01.2016), George M (17.01.2016), Kpt. Blaubaer (17.01.2016), Hagen Lohmann (17.01.2016), koefschrauber (17.01.2016), oppt (18.01.2016), DVst HK (18.01.2016), Geiswanger (18.01.2016), Locutus (18.01.2016), Meinhard (18.01.2016), mick box (19.01.2016), pgb (21.01.2016), Robby (17.02.2016), Ben Malin (17.02.2016), 98 1125 (19.10.2017), BTB0e+0 (20.10.2017), hot (20.10.2017), Wopi (30.12.2017)

Beiträge: 191

Wohnort (erscheint in der Karte): Hannover

Beruf: Bootsbauer (zur Zeit Student)

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. Januar 2016, 12:03

DR-Version als V200

Hallo zusammen,

Ich habe da mal eine Frage. Ist es geplant auch eine Version der ersten Serien der V200 für die Reichsbahn der DDR anzufertigen.

Gruß Hans-Christian :thumbup:
:thumbup: DR Epoche 3 :thumbup:

www.spur0-team.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (20.10.2017)

Konrad

Oberheizer

(324)

  • »Konrad« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 157

Wohnort (erscheint in der Karte): Warschau / Polen

Beruf: Architekt

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Februar 2016, 06:14

Polnische Ausführung der Taigatrommel (ST44)

Ich habe da mal eine Frage. Ist es geplant auch eine Version der ersten Serien der V200 für die Reichsbahn der DDR anzufertigen.
Es wird leider keine DR Ausführung geplant.
Mal sehen nach Fertigung erste 4 Stück Serie in Ausführung der PKP.
Heute ein Paar Bilder von Drehgestelle, die schon fertig ist.












Freundliche Grüße aus Polen
Konrad
______________clubO.pl öffentliche Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Konrad« (30. Dezember 2017, 19:52)


Es haben sich bereits 39 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dolberg (17.02.2016), Spur0-Team (17.02.2016), JACQUES TIMMERMANS (17.02.2016), Waldemar (17.02.2016), jbs (17.02.2016), koefschrauber (17.02.2016), lok-schrauber (17.02.2016), Meinhard (17.02.2016), Locutus (17.02.2016), Robby (17.02.2016), HüMo (17.02.2016), a.g.schoepp (17.02.2016), us train (17.02.2016), klaus.kl (17.02.2016), ledier52 (17.02.2016), Thomas Kaeding (17.02.2016), BR96 (17.02.2016), PASSAT66 (17.02.2016), barilla73 (17.02.2016), gerald1810 (17.02.2016), Jürgenwo (17.02.2016), altensteigerle (17.02.2016), Ziegelei-Fan (17.02.2016), Rollo (17.02.2016), Bodenbahner (17.02.2016), Altenauer (17.02.2016), Holsteiner (17.02.2016), E94281 (17.02.2016), Ben Malin (17.02.2016), Udom (18.02.2016), Oelkocher (18.02.2016), DVst HK (18.02.2016), Martin Zeilinger (20.02.2016), Daniel (13.03.2016), 98 1125 (19.10.2017), heizer39 (19.10.2017), BTB0e+0 (20.10.2017), hot (20.10.2017), Wopi (30.12.2017)

Beiträge: 45

Wohnort (erscheint in der Karte): Jena

Beruf: Dipl.-Ing.(FH) , Versandleiter

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Februar 2016, 10:30

Projekt Taigatrommel

Hallo Konrad,

was ich bisher von Eurem Projekt gesehen habe ist der Wahnsinn! :thumbsup: :thumbsup:

So viel Präzision ist überwältigend!

Freu mich schon auf die fertige Maschine! :thumbup:

Hätt zwar auch gerne eine in meinem Fuhrpark, aber ich glaube bei der Qualität kann ich die nicht bezahlen. :(

Macht weiter so und berichtet uns davon.

LG aus Jena

Remo

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Daniel (13.03.2016), hot (20.10.2017)

Beiträge: 275

Wohnort (erscheint in der Karte): Magdeburg

Beruf: Elektro-Ing.

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19:06

Hallo Freunde der Reichsbahn,

für die Lok gibt es einen Ätzteilesatz mit 3D Kunstoffteilen von der Fa. Domalip

Ein paar Gußteile (Typhoon und Tankdeckel) habe ich mir auch schon gemacht.






Gruß
Kpt. Blaubär

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (19.10.2017), PASSAT66 (19.10.2017), Udom (19.10.2017), BTB0e+0 (20.10.2017), hot (20.10.2017), Wopi (30.12.2017)

Null-Problemo

Bahnhofsvorsteher

(339)

Beiträge: 1 537

Wohnort (erscheint in der Karte): Ortenberg-Selters

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19:38

Kann jemand die Beschreibung übersetzen?

Null-Problemo :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (20.10.2017)

Beiträge: 306

Wohnort (erscheint in der Karte): Jihlava (Iglau) Tschechien

Beruf: Fernfahrer, Servicetechniker, Rentner und wieder Wekzeuschlosser

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20:23

Hallo Null-Problemo!
Schreibs Du mir auf PA was Du brauchst und Ich Probiere Dir helfen.
Masinka

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (20.10.2017)

Null-Problemo

Bahnhofsvorsteher

(339)

Beiträge: 1 537

Wohnort (erscheint in der Karte): Ortenberg-Selters

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20:27

.....na die Beschreibung der Bauteile und die Preise dazu. Bestell- und Lieferinformation wäre auch gut. Es gibt hier bestimmt mehrere Leute, die das interessiert.

Null-Problemo :thumbup:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HL17 (20.10.2017), hot (20.10.2017)

Beiträge: 275

Wohnort (erscheint in der Karte): Magdeburg

Beruf: Elektro-Ing.

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20:39

Hallo,
der Preis für den Bausatz beträgt umgerechnet rund 300 EUR. Für die Bestellung kann man mit Herrn Domalip in englisch per Mail in Verbindung treten. Die Kommunikation ist recht unkompliziert.

Gruß
Kpt. Blaubär

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lok-schrauber (19.10.2017), PASSAT66 (19.10.2017), heizer39 (19.10.2017), 98 1125 (19.10.2017), Udom (19.10.2017), BTB0e+0 (20.10.2017), us train (20.10.2017), 0-DR-Bahner (20.10.2017), HL17 (20.10.2017), hot (20.10.2017)

Toto

Schrankenwärter

(15)

Beiträge: 78

Wohnort (erscheint in der Karte): Duisburg

Beruf: Fernmeldeanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 23:11

Bausatz

Hallo Blaubär,

was beinhaltet der Bausatz denn genau? Werde aus den Informationen vorab nicht ganz schlau.
freundliche Grüße

Torsten


In Spur 0 noch Neuling, sonst noch H0 3 Leiter

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (19.10.2017), hot (20.10.2017), BTB0e+0 (20.10.2017)

james

Schrankenwärter

(13)

Beiträge: 79

Wohnort (erscheint in der Karte): Hamburg

Beruf: Bauingenieur, Statiker

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. Oktober 2017, 09:25

Kann leider die Fotos unserer polnischen Freunde (photobucket.com) nicht öffnen ...

Reinhold

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (20.10.2017), BTB0e+0 (20.10.2017)

Beiträge: 275

Wohnort (erscheint in der Karte): Magdeburg

Beruf: Elektro-Ing.

  • Nachricht senden

17

Freitag, 20. Oktober 2017, 09:43

Hallo Blaubär,
was beinhaltet der Bausatz denn genau?


Hallo der Bausatz beinhaltet 3 Ätzbleche DIN A3 sowie 3D Kunststoff Druckteile wie Luftkessel, Federn und Achslagerdeckel.
Ansonsten kann ja jeder gerne seine Fragen an die Firma Domalip stellen!

Ich habe für mich entschieden einige Teile in Messing zu machen, weil ich nicht gerne Kunststoff an Messing ankleben möchte. Aber das ist ja Geschmackssache!

Die Bilder von Photobucket sind in allen Foren nicht mehr sichtbar, seit dem der Dienst auf Bezahlmodus umgestellt wurde.

Gruß
Kpt. Blaubär

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (20.10.2017), heizer39 (20.10.2017), hot (20.10.2017), carla10 (20.10.2017), BTB0e+0 (20.10.2017), lok-schrauber (21.10.2017)

Beiträge: 251

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Berufskraftfahrer und gelernter Tischler

  • Nachricht senden

18

Freitag, 20. Oktober 2017, 09:54

@ Kpt. Blaubaer

Antrieb ist dann bei dem von dir beschriebenen Bausatz nicht bei und muss extra geordert werden?
Gruß Matze

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (20.10.2017), BTB0e+0 (20.10.2017)

Beiträge: 275

Wohnort (erscheint in der Karte): Magdeburg

Beruf: Elektro-Ing.

  • Nachricht senden

19

Freitag, 20. Oktober 2017, 10:06

@ 0-DR Bahner,

Ja der Antrieb ist noch nicht mit dabei. Er hat auch Einzelrad Antriebe mit 4 bis 6 Motore im Angebot. Ist aber nicht mein Ding, deswegen kann ich auch nichts zum Preis sagen. Meine Lok bekommt 1 Mittelmotor mit Karadangelenken und 6 Achsgetrieben. :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kpt. Blaubaer« (20. Oktober 2017, 11:26)


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (20.10.2017), 0-DR-Bahner (20.10.2017), hot (20.10.2017), BTB0e+0 (20.10.2017), Toto (22.10.2017)

Beiträge: 251

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Berufskraftfahrer und gelernter Tischler

  • Nachricht senden

20

Freitag, 20. Oktober 2017, 13:48

Ich danke dir für diese Info.

Das ist ja mal eine Überlegung wert sich solch einen Bausatz zu besorgen.

Dann mit nem Soundmodul drin...... *schwärm*
Gruß Matze

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (20.10.2017), BTB0e+0 (20.10.2017)