Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zwilling

Schrankenwärter

(21)

  • »Zwilling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Wohnort (erscheint in der Karte): Lübeck

Beruf: Rentner im Dienst

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. August 2015, 13:08

Selectrix

Hallo zusammen,

habe eine alte (1980iger Jahre) SELCTRIX Zentraleinheit 1 und einen SELECTRIX Combi-Control wiederentdeckt.
Leider fehlen die dazu gehörenden Benutzerhandbücher, hat jemand eventuell PDF Kopie, oder kennt einen Link mit den entsprechenden Dateien.

In einer Schmalspurlok 0e ist ein Dekoder eingebaut, die Adresse wurde auf dem Dekoder mit Blei-Graphitstift programmiert (nicht von mir) kann jemand die Adresse auslesen ? siehe Bilder

Die Lok hat damals prima gelaufen leider habe ich die Lokadresse vergessen, möchte das gute Stück reaktivieren.
Danke
Grüße aus Lübeck
Fred
»Zwilling« hat folgende Dateien angehängt:
Grüße aus Lübeck

Fred

2

Freitag, 14. August 2015, 13:35

Hallo Fred,

Zitat

die Adresse wurde auf dem Dekoder mit Blei-Graphitstift programmiert (nicht von mir) kann jemand die Adresse auslesen ?
sieht nach Binärcode aus, je nachdem wie herum man das anschaut kommen nur zwei Adressen in Frage:

0b00001101 = dez. 13
0b10110000 = dez. 176


Gruss René

Homepage einer fränkischen Nebenbahn in Spur Null

mcc1964

Fahrgast

(10)

Beiträge: 11

Wohnort (erscheint in der Karte): Ludwigshafen am Rhein

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. August 2015, 13:40

SELCTRIX-Anleitung

Hallo Fred,

mal hier schauen (weit nach unten scrollen)

http://www.mtkb.de/Firmen_PDF/Waschzett/…ix/minitrix.htm

Gruß mcc1964

P.S. Bei der Adresse würde ich es mal mit 13 (decimal) = 1101 (binär) versuchen.

guna

Schrankenwärter

(32)

Beiträge: 103

Wohnort (erscheint in der Karte): Wendelstein

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. August 2015, 13:49

Selectrix Betriebsanleitung

Hallo Fred,

kann Dir PDF-Dateien senden von diesen hier angebildeten Betriebsanleitungen.

Wenn gewünscht - erst heute ABEND.

index.php?page=Attachment&attachmentID=15015

Gruß
Günter

Zwilling

Schrankenwärter

(21)

  • »Zwilling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Wohnort (erscheint in der Karte): Lübeck

Beruf: Rentner im Dienst

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. August 2015, 14:28

Danksagung SELECTRIX

@ alle,
Dank an Euch.
Der Link ( Waschzett ) von mcc1964 war sehr hilfreich, alles da was ich suchte. :thumbsup:
Werde mich reinlesen und die Adressenvorschläge probieren.
Grüße aus Lübeck
Fred
Grüße aus Lübeck

Fred

Beiträge: 48

Wohnort (erscheint in der Karte): Köln (Schäl Sick)

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. August 2015, 14:49

SX Decoder 66826

Hallo Fred,

es handelt sich bei dem Teil um einen Typ 1, Nr 66826. Der Decoder hat - wie alle SX-Decoder - eine fest eingebaute Lastregelung.
Er ist bis 1A belastbar, aber nicht kurzschlussfest. So wird er programmiert:



Wenn ich Dein Foto richtig interpretiere, sollte das Fahrzeug auf die Adresse 06 reagieren.

Karl Heinz
(immer noch überzeugter SX-Fahrer)

Zwilling

Schrankenwärter

(21)

  • »Zwilling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Wohnort (erscheint in der Karte): Lübeck

Beruf: Rentner im Dienst

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. August 2015, 15:49

@ kh_riefer,

wie du schon vermutet hast ...........
sollte das Fahrzeug auf die Adresse 06 reagieren
............... und so ist es auch.

Der Motor läuft (brummt) nur wir er noch durch etwas mechanisch blockiert, muß noch das Antriebsgetriebe genauer unter die Lupe nehmen.
Eventuell verschmutzt, hat auch schon ca. 30Jahre nur herumgelegen.

Grüße aus Lübeck

Fred
Grüße aus Lübeck

Fred

Zwilling

Schrankenwärter

(21)

  • »Zwilling« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

Wohnort (erscheint in der Karte): Lübeck

Beruf: Rentner im Dienst

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. August 2015, 16:59

SELECTRIX jezt mechanische Hilfe gefragt

Nochmal Hife bitte,
nun da alle Probleme mit der SELECTRIX Dank eurer Hilfe gelöst sind ergibt sich ein Neues.

Die Schneckenwelle mit der Schwungmasse ist nicht mehr mit der Achse des Motors verbunden. Kein Fixierschraube vorhanden.

Was tuen?

Ist Sekundenkleber eine Option?

Wer kann helfen?

Grüße aus Lübeck

Fred
Grüße aus Lübeck

Fred

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zwilling« (15. August 2015, 00:01)