Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Waltershausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Wohnort (erscheint in der Karte): 's-Hertogenbosch

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Dezember 2017, 23:26

Gibt es Sound(decoder) für Feldbahndiesellokomotiven?

Gutenabend,


Wenn meinen Köf und BR50Kab sich mit das nötige Lärm auf meine Modellbahn bewegen, kann eigentlich der Feldbahnlokomotive, die ich noch kaufen muss, nicht leise seine Diensten leisten. Die soll auch von sich hören lassen.

Aber.... wo Sound bei Lokomotiven in Spur 0 selbstverständlich ist, scheint mir dass das nicht gilt für die Feldbahnlokomotiven die für Spur 0 angeboten werden. Oder irre ich mich?

Gibt es zum Beispiel überhauptSounddateien von Feldbahndiesellokomotiven die man auf ein Sounddecoder speichern kann?

Hat jemand hier Erfahrungen? Tips? Auskünfte?

Gruss,
Walter
Spur 0 macht Spass

Mein kleines Projekt

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BTB0e+0 (16.12.2017), Altenauer (18.12.2017)

2

Freitag, 15. Dezember 2017, 23:37

Dietz

Moin Moin

Hallo Walter, schau mal hier: https://www.youtube.com/watch?v=tHcFqtk9SbQ


Grüße

Tom

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Waltershausen (15.12.2017), HüMo (16.12.2017), gabrinau (16.12.2017), Baumbauer 007 (16.12.2017), Udom (16.12.2017), BTB0e+0 (16.12.2017), Altenauer (18.12.2017)

  • »Waltershausen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Wohnort (erscheint in der Karte): 's-Hertogenbosch

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. Dezember 2017, 23:52

Hallo Tom,

Du bist schnell!

Ich habe mir das Video angesehen und genau so stelle ich mir es vor. Dann die Internetseite von Dietz besucht. Da gibt es auch Vorbilder (mp3) zum Anhören. Und schau an, in der Liste befindet sich auch das Geräusch einer Feldbahndiesellokomitive. Das hört sich super an! Danke vielmals!

Gruss,
Walter
Spur 0 macht Spass

Mein kleines Projekt

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gabrinau (16.12.2017), Udom (16.12.2017), BTB0e+0 (16.12.2017), Altenauer (18.12.2017)

Hallenser61

Hilfsbremser

(10)

Beiträge: 48

Wohnort (erscheint in der Karte): Halle/ Saale

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Dezember 2017, 13:00

Hallo Walter,

auch bei ESU wirst Du fündig, wenn Du "Feldbahn" in die Suchmaske eingibst, bekommst Du eine Datei " Kleindiesel, ähnlich Deutz" vorgeschlagen.
Die habe ich in meiner Magic Train verwendet, ist aus meiner Sicht ok.

Gruß Uwe

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (17.12.2017), Altenauer (18.12.2017)

ElmEr

Schrankenwärter

(24)

Beiträge: 81

Wohnort (erscheint in der Karte): Bad Oldesloe

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Dezember 2017, 13:36

Hallo Walter,

genau wie Uwe sagt:
ESU-am besten den 4micro. Habe den auch in meine MT Diesellok eingebaut. Pufferspreicher im "Fußraum" neben dem Lokführer verseckt und im Vorbau hinter dem "Lüftungsgitter" einen kleinen Lautsprecher eingebaut. Super Sound und der Decoder macht den alten MT-Loks auch "sanfte Beine", ohne Stromunterbrechungen.
Gruß
Matthias
MBeBe - Moderne Bahn in den Bergen :thumbsup:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (17.12.2017), Altenauer (18.12.2017)

tokiner

Fahrdienstleiter

(406)

Beiträge: 1 043

Wohnort (erscheint in der Karte): Neustadt am Rübenberge

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Dezember 2017, 00:21

Hallo,

falls benötigt: Ich habe noch einen Loksound Micro V3.5 zum Verkauf hier.
Bei Bedarf alles weitere per PN.
Viele Grüße von

Thoralf

Mein Modulanlagenprojekt "Nerlingen"