Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 12. Februar 2018, 13:30

Bahnübergang Blinklichtsteuerung per Arduino

Hallo,

nachdem ich gefragt wurde möchte ich hier den Code für eine Blinklichtsteuerung mit Überwachungssignal per Arduino (erstellt für UNO) mit Euch teilen.

Leider fehlt mir gerade die Zeit genauer darauf einzugehen aber hier eine kurze Übersicht über die Konfiguration die über RS232 (Serieller Monitor) nach einem Reset für 3 Sekunden gestartet werden kann. Erfolgt keine Eingabe wird automatisch das Hauptprogramm gestartet.

Folgende Parameter sind einstellbar:

Einblendzeit 0 - 5000 ms
Ein Dauer 0 - 5000 ms
Ausblendzeit 0 - 50000 ms
Aus Dauer 0 - 5000 ms
Einschaltverzoegerung 0 - 10000 ms
Ausschaltverzoegerung 0 - 10000 ms
Helligkeit min. (0 - 255)
Helligkeit max. (0 - 255)
LED aus bei (0 - 255)
Ueberwachungssignal Blinkdauer ms (-1 = aus)

Wichtig ist das beim Seriellen Monitor nach der Eingabe von "k" für konfiguration die Enter/Return-Taste noch betätigt werden muss damit der Monitor das k auch an den Arduino sendet!

Bei Fragen einfach hier stellen.

Der Code ist frei / Public Domain und wie er ist. Benutzung auf eigene Gefahr!

Gruß
Stefan
»Faulenzer« hat folgende Datei angehängt:
  • Bahnuebergang.zip (5,39 kB - 33 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Februar 2018, 10:52)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Faulenzer« (12. Februar 2018, 23:11)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (12.02.2018), Udom (12.02.2018), Jürgenwo (13.02.2018)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher