Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andy P.

Rangiermeister

(145)

  • »Andy P.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Wohnort (erscheint in der Karte): Essing

Beruf: Bauleiter

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Februar 2017, 18:39

3. Oberbayrische Spur 0 Messe in Dachau bei München am 18. und 19.02.17

Servus Freunde und Kollegen der Spur 0,

am 18.02.17 von 10 - 17 Uhr und 19.02.17 von 10 - 15 Uhr findet die 3. Oberbayrische Spur 0 Messe in Dachau bei München statt.

Weitere Infos findet Ihr dazu unter

www.gruber-events.de

Ich bin wieder mit einem Teil meiner Spur 0 Anlage dem Bahnhof "Dorfen" dabei, und verbinde
diese mit der Anlage / Stand meines Spur 0 Freundes Hr. Engl.

Hr. Engl hat auch seine wunderbaren Ladegüter wieder zum Verkauf dabei.

Freue mich jetzt schon auf viele bekannte Gesichter zum plaudern und fahren, Gastfahrzeuge
sind mir immer herzlich willkommen (Geht aber auf meiner Anlage nur digital) ;)
Herzliche Grüße aus Bayern

Andreas

Es haben sich bereits 17 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gabrinau (05.02.2017), Der Teufel (05.02.2017), Hein (05.02.2017), Onlystressless (05.02.2017), Ruhrbahner (05.02.2017), Altenauer (05.02.2017), HüMo (05.02.2017), 98 1125 (05.02.2017), Staudenfan (05.02.2017), Scooter (05.02.2017), glaserbub (05.02.2017), oppt (05.02.2017), Udom (06.02.2017), bernd kolbe (06.02.2017), us train (19.02.2017), Canadier (22.02.2017), Klausee_2014 (20.03.2017)

HüMo

Bahngeneraldirektor

(1 290)

Beiträge: 1 017

Wohnort (erscheint in der Karte): Penzberg

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Februar 2017, 16:18

Besuch in Dorfen

Hallo Andreas




Er (s.o.) freut sich auch schon auf die Reise nach Dachau.
Irgendwo bei Dir in Dorfen gibt es dann ja ein kleines Eckchen, wo er Talbot- und O-Wagen mit Schotter "vollbaggern" kann.
Besen und Schaufen bringen wir dann mal mit - falls im Übermut was daneben geht.




Auf ein frohes und gesundes Wiedersehen in Dachau und viele Grüße

Hendrik

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HüMo« (7. Februar 2017, 16:31)


Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Allgaier A111 (07.02.2017), Scooter (07.02.2017), nullowaer (07.02.2017), Hein (07.02.2017), 98 1125 (07.02.2017), Udom (07.02.2017), Altenauer (07.02.2017), DieterS (07.02.2017), gabrinau (08.02.2017), Thomas Kaeding (19.02.2017), Canadier (20.02.2017)

Allgaier A111

Oberfahrdienstleiter

(366)

Beiträge: 793

Wohnort (erscheint in der Karte): Winsen/Aller

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Februar 2017, 16:26

Moin
Mensch Hendrik
Deine Bilder retten mal echt den Nachmittag, DANKE fürs zeigen.
Und es ist wirklich schade das Du soweit weg wohnst
Micha

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (07.02.2017), nullowaer (07.02.2017), Altenauer (07.02.2017), 98 1125 (07.02.2017)

Andy P.

Rangiermeister

(145)

  • »Andy P.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Wohnort (erscheint in der Karte): Essing

Beruf: Bauleiter

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Februar 2017, 21:33

Servus Hendrik,

Auf Deinen Besuch freue ich mich jetzt schon, werde Dir und Deinem Schmuckstück gerne genug Platz herrichten, Waggons sind bereits verpackt, Video und Fotoapparat wird alles dabei sein.

Wünsche gute Anreise und auf bald in Dachau
Herzliche Grüße aus Bayern

Andreas

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (07.02.2017)

5

Donnerstag, 16. Februar 2017, 17:50

komme auch

Servus Andreas,

wie es ausschaut, komm' ich am Samstag auch auf die Messe nach Dachau! Spiele ein bisserl Lok-Piloten vom Helmut. Mal sehn', was sich sonst noch so ergibt und ob unser Nachwuchstalent Max auch mitkommen kann.

Ciao derweil

der NNullguggi

Andy P.

Rangiermeister

(145)

  • »Andy P.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 123

Wohnort (erscheint in der Karte): Essing

Beruf: Bauleiter

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Februar 2017, 21:33

Der erste Tag von der Messe

Liebe freunde und Kollegen der Spur 0,

nachdem ich wieder zuhause bin, möchte ich Euch meine ersten Bilder der 3. Spur 0 Messe in Dachau zeigen, würde mich freuen, wenn morgen wieder soviel los wäre wie heute, bitte wen es interessiert, dem Link folgen, muß mir die Arbeit Bilder einstellen nicht doppelt machen ;)

http://forum2.argespur0.de/forum2/viewto…&p=16517#p16517
Herzliche Grüße aus Bayern

Andreas

Es haben sich bereits 19 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Diredare (18.02.2017), nullowaer (18.02.2017), Ruhrbahner (18.02.2017), 98 1125 (18.02.2017), HüMo (18.02.2017), JACQUES TIMMERMANS (18.02.2017), Scooter (18.02.2017), bvbharry47 (18.02.2017), Onlystressless (19.02.2017), Hein (19.02.2017), Doc (19.02.2017), Altenauer (19.02.2017), Holsteiner (19.02.2017), diesel007 (19.02.2017), sappel67 (19.02.2017), Udom (19.02.2017), Alemanne 42 (20.02.2017), zyklop002 (20.02.2017), Husbert (21.02.2017)

HüMo

Bahngeneraldirektor

(1 290)

Beiträge: 1 017

Wohnort (erscheint in der Karte): Penzberg

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. Februar 2017, 22:25

Dorfen gibt es noch

Auch wenn heute das große Baggern in Dachau war: Andreas' schönes Dorfen wurde nicht „weggebaggert“.

Jedenfalls kamen viele vorbei, haben diskutiert, gelacht und gebaggert. Und für einige Zeit war der DEMAG Bagger im Fokus des allgemeinen Interesses und des gesamten Modellbetriebs auf der Anlage. Besten Dank dafür. Habe mich sehr gefreut.

Die Bilder lassen auch erkennen, dass beim Baggern nur wenig daneben ging und unser DEMAG Bagger hat das alles auch tatsächlich heil und unbeschadet überstanden und steht jetzt hier wieder in Groß-Reken unbeeindruckt und stolz wie eh und jeh.

Vielen Dank an Andreas für die hervorragende Gastfreundschaft und an all die anderen hier aus dem Forum und der ARGE und wo-immer-auch-her für das nette und informative Fachsimpeln und Diskutieren.

Dachau ist ganz sicher eine Reise wert. Aus meiner Sicht hat die Messe jetzt im 3. Jahr ein sehr, sehr gutes Niveau erreicht.
Und hier noch die weiteren Impressionen ergänzend zu Andreas' Bericht:






















Und wie die Bilder auch zeigen: einen zusätzlichen besonderen Dank an Georg/Diredare für die Präsentation der wunderschönen Alterung seiner BR 98.8. Ein kleines Highlight. Einfach Klasse!!!

Und damit beste Grüße und bis zum nächsten Jahr am selben Ort
Hendrik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HüMo« (18. Februar 2017, 22:31)


Es haben sich bereits 35 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JACQUES TIMMERMANS (18.02.2017), 98 1125 (18.02.2017), Andy P. (18.02.2017), tokiner (18.02.2017), klaus.kl (18.02.2017), VT 98 (18.02.2017), Scooter (18.02.2017), bvbharry47 (18.02.2017), Hein (18.02.2017), Onlystressless (19.02.2017), Staudenfan (19.02.2017), E94281 (19.02.2017), DieterS (19.02.2017), Martin Zeilinger (19.02.2017), Epoche III (19.02.2017), minicooper (19.02.2017), Doc (19.02.2017), Altenauer (19.02.2017), Holsteiner (19.02.2017), diesel007 (19.02.2017), gabrinau (19.02.2017), Ludmilla1972 (19.02.2017), glaserbub (19.02.2017), nullowaer (19.02.2017), Diredare (19.02.2017), KlaWie (19.02.2017), Thomas Kaeding (19.02.2017), Robby (19.02.2017), Udom (19.02.2017), Ruhrbahner (19.02.2017), 1zu0 (20.02.2017), Alemanne 42 (20.02.2017), Canadier (20.02.2017), Husbert (21.02.2017), AliSpur0 (21.02.2017)

Staudenfan

Bahndirektor

(694)

Beiträge: 856

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Februar 2017, 18:38

Dachau 2. Tag

...... ich konnte es einfach nicht lassen! Auch am heutigen Sonntag bin ich nochmal nach Dachau rüber gefahren.
Neben den ersten Eindrücken des gestrigen Tages, die man (mit vielen Bildern) hier findet

http://www.spurnull-magazin.de/veranstal…r-0-messe-2017/

sind heute nochmal ein paar Bilder entstanden, teilweise Motive die mir gestern nicht aufgefallen sind, teilweise auch sicherlich Szenen, die noch einmal auftauchen.
Auch heute waren wieder Gastfahrzeuge unterwegs und so gab es kurzweilige Stunden in der ASV-Halle.

Die nächste Messe wird erst im September stattfinden, ein Bild der Ankündigung findet sich am Schluss des Bilderreigens:







undefined



















































































































































Der Abbau war dann auch ruckzuck erledigt und die Halle lag wieder jungfräulich da:










Also dann, bis September 2018 in Dachau ! :thumbsup:
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Es haben sich bereits 53 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hein (19.02.2017), Joyner (19.02.2017), BR96 (19.02.2017), heiner (19.02.2017), Setter (19.02.2017), HüMo (19.02.2017), Altenauer (19.02.2017), us train (19.02.2017), Onlystressless (19.02.2017), glaserbub (19.02.2017), NNullguggi (19.02.2017), lok-schrauber (19.02.2017), gabrinau (19.02.2017), Diredare (19.02.2017), 98 1125 (19.02.2017), Thomas Kaeding (19.02.2017), nullowaer (19.02.2017), tokiner (19.02.2017), Waldemar (19.02.2017), Andy P. (19.02.2017), Tom-Köf (19.02.2017), Scooter (19.02.2017), klaus.kl (19.02.2017), joachim (19.02.2017), bvbharry47 (19.02.2017), JACQUES TIMMERMANS (19.02.2017), Robby (19.02.2017), Udom (19.02.2017), Bertus (19.02.2017), diesel007 (19.02.2017), E94281 (19.02.2017), stefan_k (19.02.2017), BW-Nippes (20.02.2017), Ludmilla1972 (20.02.2017), fredduck (20.02.2017), koefschrauber (20.02.2017), moritz1 (20.02.2017), Bahnopa (20.02.2017), Holsteiner (20.02.2017), Kuddl Barmstedt (20.02.2017), Alemanne 42 (20.02.2017), Canadier (20.02.2017), bernd kolbe (20.02.2017), Husbert (21.02.2017), Epoche III (21.02.2017), AliSpur0 (21.02.2017), V80 (21.02.2017), blb59269 (21.02.2017), Nikolaus (21.02.2017), mimo57 (21.02.2017), George M (22.02.2017), frankdigi (23.02.2017), hajostein (05.04.2017)

Scooter

Rangiermeister

(12)

Beiträge: 246

Wohnort (erscheint in der Karte): Eitorf

Beruf: LKW/Busfahrer

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. Februar 2017, 21:49

Moin!

Schöne Eindrücke aus Dachau.
Danke für´s zeigen!

Auf einem Bild sind Bürostühle, Bänke, Tische, Büroset etc. zu sehen:
Von welchem Hersteller sind die Modellutensilien?

Gruss
Helmut

Edit:
Hab´s über die Bestellnummern und Tante Google schon
selbst gefunden:
Luetke-Modellbahn
ECHTE LIEBE: BVB!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scooter« (19. Februar 2017, 21:55)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Onlystressless (19.02.2017), Udom (19.02.2017), HüMo (19.02.2017), zyklop002 (20.02.2017), bvbharry47 (21.02.2017), 98 1125 (21.02.2017), Canadier (22.02.2017)

10

Dienstag, 21. Februar 2017, 11:53

war richtig gut

Hallo Forumianer,

ich war am Samstag in Dachau auf der Messe. War eine schöne Atmosphäre. Die vier wunderschönen Schauanlagen in Spur 0 und die vielen Anbieter haben die Reise wert gemacht. Und vor allem die vielen 0-Bahner mit den ich dort plaudern konnte, waren der Hit!

Insgesamt war eine stark gestiegene Akzeptanz zu spüren, was sich klar in Angebot und Nachfrage widerspiegelte. Hab' mich den ganzen Tag dort rumgedrückt, ohne daß mir auch nur annähernd langweilig geworden wäre.

Gerne wieder!

meint

der NNullguggi

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Robby (21.02.2017), Udom (21.02.2017), HüMo (21.02.2017), Diredare (21.02.2017), bvbharry47 (21.02.2017), Altenauer (21.02.2017), 98 1125 (21.02.2017), Canadier (22.02.2017)

Wulfdasfliegerass

Schrankenwärter

(29)

Beiträge: 66

Beruf: Angestellter im Bereich Medizintechnik

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 21. Februar 2017, 16:23

Hallo,
kannst Du im r bitte sagen, von welcher Firma das Gewächshaus mit Einrichtung war.
Das würde super bei mir passen.
Danke für eine Info
Gruß aus OWL
Wulf

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (22.02.2017)

mcc1964

Fahrgast

(10)

Beiträge: 11

Wohnort (erscheint in der Karte): Ludwigshafen am Rhein

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 21. Februar 2017, 17:17

Hallo Wulf,

"treibhaus mit einrichtung 33216" (wir auf dem Foto zu lesen) bei Google eingegeben liefert als ersten Treffer folgenden Link http://www.luetke-modellbahn.de/Spur-1/G…inrichtung.html

Gruß
Martin

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (21.02.2017), HüMo (21.02.2017), Udom (21.02.2017), Canadier (22.02.2017)

98 1125

Oberfahrdienstleiter

(72)

Beiträge: 333

Wohnort (erscheint in der Karte): Wiesenttal

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 21. Februar 2017, 17:33

Treibhaus von Luetke

Hallo Martin, hallo Wulf,

wenn ich mich nicht irre, dann ist das Gewächshaus in Spur I gehalten und nicht in 0 !
(Artikelnummern: 3xxxx sind Spur I Modelle)

Beste Grüße
Arnold

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (21.02.2017), Canadier (22.02.2017)

Staudenfan

Bahndirektor

(694)

Beiträge: 856

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. Februar 2017, 07:25

Treibhaus Luetke in 0 ?

Hallo Wulf,

frag einfach mal bei Herrn Luetke an, ob er das auch in 0 hat, oder aber auch in 0 machen könnte.
Er ist da sehr umgänglich.
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (22.02.2017), Udom (22.02.2017), Canadier (22.02.2017)