Sie sind nicht angemeldet.

98 1125

Oberfahrdienstleiter

(96)

  • »98 1125« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 364

Wohnort (erscheint in der Karte): Wiesenttal

  • Nachricht senden

21

Freitag, 29. Dezember 2017, 17:30

Mühsam ernährt sich........

Hallo in die Runde,

es ist wieder ein wenig vorangegangen; die Dachdecker waren bzw. sind noch am Werk.
Während drei der Dachsegmente "montagefertig" sind, wird an dem Teil der Schornstein-
Durchführung noch fleißig gearbeitet.
Zur Deckung des Daches habe ich die Biberschwanz-Streifen von Jaffa verwendet.





Während das Dach zu Ende gedeckt wird, werden die Maurer den Schornstein hochziehen.

Herzliche Grüße und bis bald
Arnold

Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (29.12.2017), Stephan (29.12.2017), nullowaer (29.12.2017), Rainer Frischmann (29.12.2017), Husbert (29.12.2017), heizer39 (29.12.2017), localbahner (29.12.2017), JACQUES TIMMERMANS (29.12.2017), Thomas Kaeding (29.12.2017), Meinhard (29.12.2017), Altenauer (29.12.2017), Ruhrbahner (29.12.2017), Wolleschlu (29.12.2017), Ludmilla1972 (29.12.2017), gabrinau (30.12.2017), Staudenfan (30.12.2017), pekay (30.12.2017), Holsteiner (30.12.2017), diesel007 (30.12.2017), Martin Zeilinger (30.12.2017), Udom (30.12.2017), BTB0e+0 (11.01.2018), Wopi (12.01.2018)

98 1125

Oberfahrdienstleiter

(96)

  • »98 1125« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 364

Wohnort (erscheint in der Karte): Wiesenttal

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 11. Januar 2018, 20:07

Hallo miteinander,

das Dach ist gedeckt. Mir tun die Hände weh von meiner Tätigkeit als "Tagelöhner", der die
filigranen Biberschwanz-Ziegel aus der Ziegelei "Jaffa" den Dachdeckern reichen mußte.



Der Schornstein ist auch gemauert und mit Kupferblech vom Fläschner eingeblecht worden.



Nachdem der Fläschner im Moment keine Zeit hat, die Dachrinnen anzubringen, hat sich
Malermeister Bierfarb eingefunden und "Maß" genommen, dem Putz die richtige Farbe zu
geben. Vor Aufnahme seiner Tätigkeit wollte er noch ein Foto für das Familienalbum, da
er ja nicht jeden Tag einen Auftrag für die K.Bay.Sts.B. ausführen darf.



Um seiner Arbeit kontinuierlich nachgehen zu können und zur "Verdünnung" seiner zähen
Wandfarbe erbat er sich eine Kiste dunklen fränkischen Bieres. Der wackere Vorarbeiter
der Baufirma erfüllte ihm diese Bitte auf der Stelle, nicht ohne vollkommen uneigennützig
an Ort und Stelle zu probieren, ob diese Flüssigkeit auch justament für den erforderlichen
Zweck geeignet sei.



Soweit für heute, nun wird auf die Dachrinnen gewartet und, ach ja, der Schreiner hat
die Türen trotz Lieferrückstandes immer noch nicht fertig; der "faul Fregga" !

Herzliche Grüße und bis bald
Arnold

Es haben sich bereits 35 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rudi E (11.01.2018), Hexenmeister (11.01.2018), Rainer Frischmann (11.01.2018), Bayrischer Laenderbahner (11.01.2018), 0-DR-Bahner (11.01.2018), Stromburg (11.01.2018), blb59269 (11.01.2018), Husbert (11.01.2018), BTB0e+0 (11.01.2018), HüMo (11.01.2018), Staudenfan (11.01.2018), localbahner (11.01.2018), moba-tom (11.01.2018), Rollo (11.01.2018), Dimabo (11.01.2018), DVst HK (12.01.2018), Hein (12.01.2018), Baumbauer 007 (12.01.2018), Ludmilla1972 (12.01.2018), diesel007 (12.01.2018), koefschrauber (12.01.2018), pekay (12.01.2018), Udom (12.01.2018), Holsteiner (12.01.2018), Altenauer (12.01.2018), us train (12.01.2018), Alfred (12.01.2018), JACQUES TIMMERMANS (12.01.2018), nullowaer (12.01.2018), Wopi (12.01.2018), Meinhard (12.01.2018), tokiner (12.01.2018), Wolleschlu (13.01.2018), Alemanne 42 (13.01.2018), Thomas Kaeding (13.01.2018)

98 1125

Oberfahrdienstleiter

(96)

  • »98 1125« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 364

Wohnort (erscheint in der Karte): Wiesenttal

  • Nachricht senden

23

Samstag, 13. Januar 2018, 17:38

Es geht voran

Hallo,

Die Malerarbeiten sind vollbracht.





Die Farbkombination hat meine Frau ausgewählt und ich denke, "des bassd scho"

Bis bald
Arnold



Es haben sich bereits 25 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DVst HK (13.01.2018), Jelle Jan (13.01.2018), Wolleschlu (13.01.2018), heizer39 (13.01.2018), Udom (13.01.2018), Stromburg (13.01.2018), diesel007 (13.01.2018), Alemanne 42 (13.01.2018), HüMo (13.01.2018), asisfelden (13.01.2018), Thomas Kaeding (13.01.2018), Baumbauer 007 (13.01.2018), Hexenmeister (13.01.2018), Dimabo (13.01.2018), Staudenfan (14.01.2018), Husbert (14.01.2018), BTB0e+0 (14.01.2018), Holsteiner (14.01.2018), Altenauer (14.01.2018), nullowaer (14.01.2018), Alfred (14.01.2018), Rainer Frischmann (14.01.2018), JACQUES TIMMERMANS (14.01.2018), jbs (15.01.2018), Meinhard (15.01.2018)

Dimabo

Bremser

(11)

Beiträge: 58

Wohnort (erscheint in der Karte): Beratzhausen

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

24

Samstag, 13. Januar 2018, 23:57

Hallo Arnold,

Sehr schickes Gebäude und die Handwerker waren überaus fleißig.
Solch eine Truppe könnte bei mir auch mal vorbeischauen.
TOP.
Wünsche einen schönen Sonntag.

Gruß
Dieter
Freundschaft ist ein zerbrechliches Gut

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (14.01.2018)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher