Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Husbert

Lokomotivbetriebsinspektor

(262)

  • »Husbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 609

Wohnort (erscheint in der Karte): Husby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. September 2017, 18:38

Ein Bahnhof in Oberfranken

Hallo Freunde der Spur 0,
damit man nicht unnötig suchen muß mache ich einen neuen Thread auf. Nachdem nun das Diorama Auerbach seinen Bestimmungsort erreicht hat (Museum34 in Auerbach/Opf.) habe ich schon vor einigen Wochen was oberfränkisches ausgesucht.
Obwohl ich genaue Baupläne habe und in 1:43,5 baue müssen immer wieder kleine Kompromisse bzgl. der Bemaßung von Balken und Wandstärken eingegangen werden. So sind z.B. die Mauern im Erdgeschoß umgerechnet 10 mm dick, im Keller sogar 12 mm. Daher wurden div. Stärken wo es sinnvoll ist auf- bzw. abgerundet. Bei mir sind die Fundamente 9 mm dick ( 3 x 3 mm) wobei der mittlere Teil 3 mm tiefer ist um die Geschoßwände mit einer Führung zu versehen. Die Außenwände sind durchgehend 6 mm stark und an den Wandanschlüssen um 3 mm ausgeklinkt. Somit paßt alles fast von allein zusammen. Für die Fotos habe ich aber die Wände mit Tesa fixiert.
Die Balkenlage im Obergeschoß ist komplizierter da die Erker/Vorbauten eine eigene Balkenlage benötigen weshalb die tragende zweite Wand eine Dicke von 9 mm bekommt.
Sicherheitshalber setze ich nach jedem Bauabschnitt alles provisorisch zusammen um Unstimmigkeiten frühzeitig erkennen zu können. Das rate ich jedem Selbstbauer. Wenn erstmal alles verleimt ist kommt man um große Abbrucharbeiten nicht herum.
Wird fortgesetzt.
Husbert
»Husbert« hat folgende Dateien angehängt:
  • Modell Burgebrach (1).jpg (133,99 kB - 217 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. September 2017, 09:36)
  • Burgebrach_1.jpg (117,41 kB - 196 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. September 2017, 09:36)
  • Burgebrach_2.jpg (106,99 kB - 171 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. September 2017, 09:36)
  • Burgebrach_3.jpg (126,61 kB - 161 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. September 2017, 09:36)

Es haben sich bereits 32 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Diredare (13.09.2017), Tom-Köf (13.09.2017), 98 1125 (13.09.2017), Baumbauer 007 (13.09.2017), bvbharry47 (13.09.2017), heiner (13.09.2017), BahnMichel (13.09.2017), heizer39 (13.09.2017), nurmitleser (13.09.2017), Setter (13.09.2017), Rollo (13.09.2017), Staudenfan (13.09.2017), localbahner (13.09.2017), TTorsten (13.09.2017), Wopi (13.09.2017), fahrplaner (13.09.2017), HüMo (13.09.2017), Alfred (13.09.2017), Altenauer (13.09.2017), diesel007 (13.09.2017), 1zu0 (13.09.2017), Fritze (14.09.2017), Joyner (14.09.2017), JACQUES TIMMERMANS (14.09.2017), Udom (14.09.2017), Holsteiner (14.09.2017), Wolleschlu (14.09.2017), Heinz Becke (14.09.2017), Meinhard (14.09.2017), nullowaer (14.09.2017), jbs (14.09.2017), NNullguggi (19.09.2017)

Husbert

Lokomotivbetriebsinspektor

(262)

  • »Husbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 609

Wohnort (erscheint in der Karte): Husby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. September 2017, 15:27

Da es draußen regnet und stürmt hatte ich genug Zeit die Balkenlage und die Zimmereinteilung im OG fertigzustellen.
Jetzt kann ich mich ausgiebig der Innenausgestaltung (Türen, Türrahmen, Wandverkleidung und Bodenbelag) widmen.
Wird fortgesetzt.
Husbert
»Husbert« hat folgende Dateien angehängt:

Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wolleschlu (14.09.2017), heizer39 (14.09.2017), Heinz Becke (14.09.2017), AFG (14.09.2017), Staudenfan (14.09.2017), einszudreiundvierzig (14.09.2017), Meinhard (14.09.2017), HüMo (14.09.2017), 98 1125 (14.09.2017), Altenauer (14.09.2017), Hein (14.09.2017), Nikolaus (14.09.2017), fahrplaner (14.09.2017), nullowaer (14.09.2017), jbs (14.09.2017), Udom (14.09.2017), Alfred (14.09.2017), Baumbauer 007 (15.09.2017), Holsteiner (15.09.2017), JACQUES TIMMERMANS (16.09.2017), Wopi (17.09.2017), bvbharry47 (18.09.2017), NNullguggi (19.09.2017)

Husbert

Lokomotivbetriebsinspektor

(262)

  • »Husbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 609

Wohnort (erscheint in der Karte): Husby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. September 2017, 20:17

Ein wenig Fortschritt ist zu vermelden: Die Zimmer im OG wurden tapeziert und im EG der Fußbodenbelag verlegt (Busch). Da ich keine Bilder vom Innenraum besitze habe ich die Buschdekorplatten verwendet. Die wurden ein wenig zurechtgeschnippelt damit es symmetrisch aussieht.
Die Tapeten im OG sind echte Tapeten aus unserer Küche! (der untere Teil) Die Einrichtungsteile für die Fahrkartenausgabe von Real-Modell sind bestellt.
In Kürze beginne ich mit der Holzkonstruktion des GS.
Wird fortgesetzt.
Husbert wünscht "Gute Nacht".
»Husbert« hat folgende Dateien angehängt:
  • Innen (2).JPG (133,85 kB - 57 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. September 2017, 09:36)
  • Innen (1).JPG (109,71 kB - 55 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. September 2017, 22:52)
  • Innen (3).JPG (149,79 kB - 61 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. September 2017, 22:52)

Es haben sich bereits 22 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

nullowaer (18.09.2017), localbahner (18.09.2017), Altenauer (18.09.2017), jbs (18.09.2017), 98 1125 (18.09.2017), bvbharry47 (18.09.2017), heizer39 (18.09.2017), Staudenfan (18.09.2017), 7-Kuppler (18.09.2017), Alfred (18.09.2017), HüMo (18.09.2017), Schienenstrang (18.09.2017), Baumbauer 007 (19.09.2017), Wolleschlu (19.09.2017), Rainer S. (19.09.2017), NNullguggi (19.09.2017), Udom (19.09.2017), Holsteiner (19.09.2017), Wopi (19.09.2017), Zahn (20.09.2017), JACQUES TIMMERMANS (20.09.2017), diesel007 (20.09.2017)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher