Sie sind nicht angemeldet.

[Epoche 1/2] Projekt G(K)rummhübel

Fritze

Schrankenwärter

(22)

Beiträge: 88

Wohnort (erscheint in der Karte): Eberswalde

  • Nachricht senden

81

Samstag, 24. Juni 2017, 10:19

Grumhübel

Hallo Roland,

da sieht man mal wie gross Sachsen einst war :D :D :D

Eine schöne kleine Länderbahnmaschine, eigentlich im Raum Dresden im Verschub eingesetzt mit der Beschliderung.
Woher stammt die, insbesondere die schöne Steuerung gefällt mir sehr.

Gruss,Dirk

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (24.06.2017), bvbharry47 (24.06.2017)

Rollo

Oberbahnhofsvorsteher

(704)

  • »Rollo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 004

Wohnort (erscheint in der Karte): Nordsachsen

  • Nachricht senden

82

Samstag, 24. Juni 2017, 11:22

Hallo Dirk,

die Lok habe ich selbst gebaut. Allerdings hatte sie mit Unterbrechungen eine Bauzeit von 27 Jahren, welche nur noch vom BER überboten werden kann.

Die Steuerung ist von Uhde, sie müsste von seiner T 7 stammen. Ich habe sie sehr günstig bei ebay geschossen. Die Teile sind aus Neusilberblech geätzt und ließen sich daher sehr gut an meine Lok anpassen.

Mit freundlichen Grüßen
Roland

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hein (24.06.2017), heizer39 (24.06.2017), BTB0e+0 (24.06.2017), 98 1125 (24.06.2017), Altenauer (24.06.2017), lokführer (24.06.2017), Alemanne 42 (24.06.2017), bvbharry47 (24.06.2017), Udom (24.06.2017), Onlystressless (25.06.2017), JACQUES TIMMERMANS (26.06.2017)