Sie sind nicht angemeldet.

[DB Regelspur] Kleine Anlage über Eck

RWN

Bremser

(15)

  • »RWN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Wohnort (erscheint in der Karte): Nidda

  • Nachricht senden

21

Heute, 16:05

Danke Andreas, aber Gleismaterial habe ich genug. Zumal es schon liegt(fast). :)

Anbei Bilder vom aktuellen Aufbau.


Viele Grüße
Rainer

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »RWN« (Heute, 16:17) aus folgendem Grund: Bilder hinzugefügt.


Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (17.01.2018), Hexenmeister (17.01.2018), Hein (17.01.2018), Alfred (17.01.2018), TTorsten (17.01.2018), Stephan (17.01.2018), 0-DR-Bahner (17.01.2018), NYCJay (17.01.2018), BTB0e+0 (17.01.2018), Udom (17.01.2018), Thomas Kaeding (17.01.2018)

RWN

Bremser

(15)

  • »RWN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Wohnort (erscheint in der Karte): Nidda

  • Nachricht senden

22

Heute, 18:30

So könnte es auf freier Strecke am Brückenmodul aussehen.

Einfach nur mal zum ansehen und raten. Was könnte es für ein Gleis sein.
Man kann das Bild groß aufzoomen. Waren meine erste Versuche in den Landschaftsbau.
Diese möchte ich natürlich jetzt und wesentlich verbessert in 0 umsetzen.

Anregungen sind willkommen. Es geht nur um das Gleis/Umfeld. Die Flaschenputzer und der Rest interessieren nicht. :D



Hoffe, es ist groß genug.
Viele Grüße
Rainer

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (17.01.2018), BTB0e+0 (17.01.2018), Udom (17.01.2018), Thomas Kaeding (17.01.2018)

23

Heute, 18:41

Hallo,
ich tippe auf Fleischmann Profi-Gleis (H0).

Heiner
Vereine, die solche Typen wie mich als Mitglieder aufnehmen, sind mir äußerst suspekt.

Groucho Marx

NYCJay

Oberheizer

(153)

Beiträge: 236

Wohnort (erscheint in der Karte): Asperg, Württ.

Beruf: freier Arbeiter

  • Nachricht senden

24

Heute, 19:13

Hi Rainer,
mit Deinem Gleisplan ist Dir ein großer Wurf gelungen. Er erinnert mich an Bahnhöfe der preußischen Staatsbahn in engen Mittelgebirgstälern.
Ich würde lediglich ein Detail ändern und das Anschlussgleis an der Wand neben der Ausfahrt in der Bogenrichtung des Ausfahrtsgleises leicht krümmen. Damit ist der enge Radius des Streckengleises optisch entschärft.
Ich freue mich schon auf weitere Bilder Deiner Anlage, da ist etwas Tolles im werden....
Grüße. Jay, the K.
The Keithville & Lake Erie RR - Serves the Steel Centers

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

moba-tom (17.01.2018)

RWN

Bremser

(15)

  • »RWN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Wohnort (erscheint in der Karte): Nidda

  • Nachricht senden

25

Heute, 19:28

Hi Jay,

die Option ist noch offen. Ich warte auf den Bahnhof Laubach wegen dem Grundriss.
Ich möchte ungern daran etwas kastrieren. Ich kann ja noch ein bisschen rücken....nur irgendwo ist fertig...dann kommen wieder die Kompromisse. ?(

Schaun mer mal. ;)
Viele Grüße
Rainer

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied (davon 1 unsichtbar) und 2 Besucher